Hackers broke into Lockheed Martin: source – Technology & science – Security – msnbc.com

Hackers broke into Lockheed Martin. Holy cow, worst case Szenario. Wer wettet drauf dass jetzt die Cybersecurity-Gesetze in den USA verschärft werden, nachdem durch Angriffe auf Unternehmen aus der Rüstungsindustrie das ganze ja vermutlich als Frage der nationalen Sicherheit hochstilisiert werden kann?

Dieser Beitrag wurde unter Asides abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hackers broke into Lockheed Martin: source – Technology & science – Security – msnbc.com

  1. Chris sagt:

    Der Kern des Problems scheint bei RSA und deren Securitytokens zu liegen. Die sind nach einem Einbruch bei RSA anscheinend nicht mehr sicher.

Kommentare sind geschlossen.